Juli 14

ConfigMgr 2012 SQL Server Firewall Port Monitor

OpsMgr Alert:
Operations Manager 2012 Hierarchy Monitor Alert: SQL Server Firewall Port Monitor Critical

HierarchyMonitoring

Obwohl auf dem betreffenden Zielsystem die Windows Firewall deaktiviert ist (und demnach auch der SQL Zugriff funktioniert) meldet der Firewall Port Monitor diesen Fehler als kritisch.

Die Lösung ist relativ einfach, der Firewall Service muss zumindest kurzzeitig gestartet werden. Sobald die Firewall aktiv ist müssen für die Ports TCP_1433 und TCP_4022 Ausnahmen definiert werden. Anschliessend kann das Firewall Profil deaktiviert werden: netsh advf set allp state off



Veröffentlicht07.14.2014 von kaosdll in Kategorie "ConfigMgr", "OpsMgr 2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.