Februar 9

ConfigMgr: Netzwerkkarte mehrfach für OSD nutzen

Fährt man sein OS-Deployment auf Unbekannte Geräte (Unknown Devices) wird die MAC Adresse der verwendeten Netzwerkkarte im ConfigMgr am Gerät zusammen mit der GUID gespeichert und kann nicht wieder verwendet werden (weil das Gerät dann ja nicht mehr unbekannt ist…).

Will man nun mehrere Geräte deployen, welche keine Onboard NIC haben (Tablets, Surface, …) hat man nun das Problem, dass man jeden USB-Ethernet Adapter nur einmalig verwenden kann. Eine Abhilfe schafft hier der Regkey ExcludeMACAddress welcher auf der Primary Site definiert werden kann. Damit kann man einen oder mehrere spezielle "OSD Netzwerk Adapter" einrichten da sich die Geräte dann vorerst nur mit der GUID im ConfigMgr anmelden.

Eine Umfangreiche Erklärung gibt es dazu im Technet von Wilhelm Kocher.



Veröffentlicht02.09.2016 von kaosdll in Kategorie "ConfigMgr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.