Januar 28

WMI Cleanup SMS_PackagesInContLib

Im Distribution Point Configuration Status habe ich seit dem löschen vieler Pakete folgenden Fehler drin: Failed to retrieve the package list on the distribution point….

28-01-_2015_15-04-31

Die betroffenen Packages kann man in dem smsdpmon.log auf dem betroffenen DP-Server finden:

28-01-_2015_15-18-56

Die Package ID kann dann am einfachsten über den Content Status gesucht werden. Findet man das Paket so, dann am besten neu auf den DP verteilen und schauen ob es durchläuft. In meinem Fall wurde das Paket jedoch schon in der Software Library gelöscht.

28-01-_2015_15-19-22

 

In diesem Fall muss auf dem betroffenen Distribution Point im WMI das Paket aus der Content Library entfernt werden.

Dies kann u.a. über die PowerShell schnell und einfach erleidigt werden. Ich übernehme jedoch keine Verantwortung, aufpassen was ihr löscht! :-)

28-01-_2015_15-35-44

Anzeigen: gwmi -Namespace root\sccmdp -Query "select * from SMS_PackagesInContLib where PackageID = '……….'"
Entfernen: gwmi -Namespace root\sccmdp -Query "select * from SMS_PackagesInContLib where PackageID = '……….'" | Remove-WmiObject

 

Pakete, die noch in der Software Library vorhanden sind, können einfach mittels "Update Content" neu verteilt werden.

 

Eine vollständige Content Validation kann mit smsdpmon.exe durchgeführt werden. Wer nicht so lange warten möchte, kann auch gezielt einzelne Pakete validieren: smsdpmon.exe PACKAGE-ID.

28-01-_2015_15-57-37

Damit sollten die Fehler im DP Configuration Status dann verschwinden…. (Wie immer, SMS = Small Moving Server ;))

 

Links zum Thema:

 



Veröffentlicht01.28.2015 von kaosdll in Kategorie "ConfigMgr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.