August 23

Windows 10 Suche findet keine Apps mehr

Seit dem Windows 10 Creators Update (1703) finden meine Windows 10 Rechner keine Anwendungen mehr über das Startmenü. Tippe ich beispielsweise „KeePass“ in die Windows Suche wird zwar eine Datei gefunden, jedoch nicht die Anwendung. Im Startmenü selbst ist KeePass vorhanden.

Nach längerer Suche und ändern der Cortana/Suche Einstellungen konnte ich die Ursache schlussendlich finden -> Die Ausführung von Hintergrund-Apps muss erlaubt werden:

Diese Einstellung ist noch auf 1610 Zeiten so in meiner Win10-GPO drin weshalb ich hier vorerst auch keinen Verdacht hatte. Zu finden ist diese Computereinstellung unter den Administrativen Templates -> Windows Components -> App Privacy

Nach einem Reboot funktioniert dann auch die Suche wie gehabt, selbst wenn man in den Einstellungen alle Apps auf „aus“ stellt solang der oberste Schalter aktiv bleibt.

Toll gemacht, Microsoft! #slowclap #facepalm



Veröffentlicht08.23.2017 von kaosdll in Kategorie "Windows 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.